Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Bundestagswahl am 26. September 2021

Plexiglaswürfel, der einige weiße, gefaltete Zettel enthält

Wahlurne, © colourbox.com

27.05.2021 - Artikel

Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und im Bundesgebiet keine Wohnung mehr innehaben, können grundsätzlich an der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 teilnehmen.

Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und im Bundesgebiet keine Wohnung mehr innehaben, können grundsätzlich an der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 teilnehmen.

Weitere Informationen

Deutsche, die außerhalb der Bundesrepublik Deutschland leben und im Bundesgebiet keine Wohnung mehr innehaben, können grundsätzlich an der Wahl zum 20. Deutschen Bundestag am 26. September 2021 teilnehmen.

Die Frist zur Eintragung in das Wählerverzeichnis ist am 5. September 2021 abgelaufen!

Bundestagswahl am 26. September 2021

nach oben