Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Schifftaufe

ADES

ADES, © Embajada de Alemania

18.06.2018 - Artikel

Ankunft von zwei Seenotkreuzern aus Deutschland für den Rettungsdienst ADES, Asociación Honoraria de Salvamentos Marítimos y Fluviales.

Am Donnerstag, den 21. Juni, fand die Taufe der zwei Seenotkreuzer im uruguayischen Yachtclub im Hafen Buceo statt, die ADES von der

se realizó el bautismo de dos unidades de rescate construidas específicamente para ese fin y donadas a ADES por la Asociación Alemana de Salvamentos DGzRS en el Yacht Club Uruguayo del Puerto del Buceo.


An der Taufe nahmen auch Carl Göner (DGzRS) und Christian Fischer (Neffe von Cassen Knigge) teil.



Fotogalerie


• “ADES 25 – Práctico Pedro Gronardo”


• “ADES 26 - Cassen Knigge”

Mehr hierzu im Artikel der Nordeneyer Badezeitung


https://www.facebook.com/ADES.UY/





Verwandte Inhalte

nach oben