Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Stummfilm

Das Kabinett des Dr. Caligari

Auf dem Foto sind im Vordergrund zwei Männer und eine Frau zu sehen. einer der Männer grüßt die Dame. Im Hintergrund expressionistische Wandbilder und zwei Männer mit Mantel und Hut. Alles schwarz-weiß., © Deutsche Botschaft

01.10.2018 - Artikel

Am Montag 5. Oktober um 19.30 Uhr begleitet Martin Münch den Stummfilmklassiker „Das Kabinett des Dr. Caligari“ mit seinen bereits bekannten Improvisationen am Flügel. Eintritt frei.

Der Pianist

Martin Münch ist Pianist und Komponist, seit 2016 lebt er in Montevideo. Er studierte Philosophie in Mainz und studierte bei Wolfgang Rihm in Karlsruhe. Er gab über 500 Konzerte in 30 Ländern, u.a. am Mozarteum in Salzburg, in Buenos Aires, Paris, New York, Osaka, Rom, Madrid und Montevideo.
Er unterrichtete Klavier in Bamberg, ist Mitglied der Komponistenverbands Heidelberg und künstlerischer Leiter des Neckar-Musikfestivals. Gemeinsam mit Jerome Bloch schuf er Festival Pianorama Florenz und er ist Mitglied im Internationalen Klavier Wettbewerb in Rom.

nach oben