Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Lebenslauf des Botschafters

Artikel

Dr. Ingo von Voß

Geboren am 29.05.1954 in Hamburg

Verheiratet, zwei Kinder
 

1974

  • Abitur

1974-1975

  • Wehrdienst

1976-1981

  • Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg, Lausanne und Genf

1981

  • Erstes juristisches Staatsexamen

1982-1985

  • Juristischer Vorbereitungsdienst in Hamburg und Montreal

1985

  • Zweites juristisches Staatsexamen

1986

  • Promotion zum Dr. jur.

1986-1987

  • Eintritt in den Auswärtigen Dienst der Bundesrepublik Deutschland / Vorbereitungsdienst im Auswärtigen Dienst

1987-1988

  • Rechtsabteilung des Auswärtigen Amts, Referent

1988-1991

  • Deutsches Generalkonsulat Sao Paulo, Leiter des Konsular- und Pressereferats

1991-1994

  • Zentralabteilung des Auswärtigen Amts, Referent

1994-1997

  • Deutsche Botschaft Moskau, Leiter des Wirtschaftsreferats

1997-1999

  • Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei der Nato, Brüssel, Leiter des Pressereferats

1999-2003

  • Zentralabteilung des Auswärtigen Amts, Stellvertretender Referatsleiter

2003-2006

  • Ständige Vertretung der Bundesrepublik Deutschland bei den Vereinten Nationen, Genf, Politischer Referent

2006-2010

  • Zentralabteilung des Auswärtigen Amts, Referatsleiter

2010-2013

  • Deutsche Botschaft Prag, Gesandter

2013-2016

  • Deutsches Generalkonsulat Thessaloniki, Generalkonsul

2016

  • Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Montevideo

Weitere Informationen

Liebe Leserin, lieber Leser, ich freue mich sehr, dass Sie heute die Web-Seiten der Deutschen Botschaft in Montevideo besuchen. Ich hoffe, Sie nehmen Anregendes und Interessantes mit. Deutschland…

Grußwort